Willkommen auf unserer Homepage.

Aktuelles:


Vom Apfel zum Saft

Am 21. September freuten sich die Kinder vom Käthe-Luther-Kindergarten ganz besonders auf den Besuch von Frau Dickgießer-Weiß, die als Umweltpädagogin schon mehrfach bei uns war.

Im Sommer haben wir gemeinsam mit ihr und ihrer (Handpuppen-) Biene Ingrid das Außengelände nach kleinen Tieren mit Lupengläsern abgesucht und dabei vieles über Insekten und Käfer gelernt.

Kinder waschen die Äpfel

Passend zur herbstlichen Jahreszeit drehte sich dieses Mal alles um das Apfelsaftpressen. Bevor Frau Dickgießer-Weiß zu uns kam, mussten natürlich die saftigen Äpfel in unserm Hof geerntet werden.

Von den Krippenkindern bis zu den Kindergartenkindern wurden alle helfenden Hände gebraucht. Um daraus den leckeren Apfelsaft zu gewinnen gab es einiges zu erledigen und viel schweißtreibende Muskelkraft war nötig.

Die Äpfel mussten ordentlich gewaschen und in kleine Stücke geschnitten werden. Danach kamen sie zum nochmaligen Zerkleinern in die Obstmühle. Der nächste Schritt war dann das Befüllen der Apfelpresse. Mit ganz viel Kraft drehten alle Kinder einzeln an der Apfelpresse-Kurbel bis der Apfelsaft endlich herausfloss.

Äpfel werden zerkleinert Äpfel werden gepresst

Das war ein tolles Erlebnis und nachdem der Saft gekocht und abgekühlt war ließen wir uns diesen beim Mittagessen gemeinsam schmecken.

Wir sagen Frau Dickgießer-Weiß vielen Dank für ihren tollen Besuch und freuen uns schon auf das nächste Abenteuer mit ihr!


Adventskranzbasteln abgesagt

Adventskranz

Unsere traditionelle Adventskranz-Aktion, die wir bereits im letzten Jahr absagen mussten, wird auch in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Bereits kurz nach den Sommerferien haben wir diesen Entschluss gefasst, was uns nicht leicht fiel. Denn dann werden normalerweise bereits die ersten Vorbereitungen getroffen. Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt jedoch noch immer nicht einschätzbaren Coronalage haben wir entschieden, auch in diesem Jahr noch einmal auszusetzen.

Wir hoffen unsere treuen Kunden finden erneut eine Alternative und verbleiben mit den besten Wünschen für die kommende Zeit. Gottes Segen wünscht Ihnen allen das Team vom Käthe-Luther-Kindergarten


Stellenausschreibungen:

Pädagogische Fachkraft ab 01.11.2021

Wir haben ab dem 01.11.2021 eine freie Stelle für eine Pädagogische Fachkraft. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an die Kindergartenleitung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Pädagogische Fachkraft

Freiwilliges Soziales Jahr ab sofort:

Wir haben ab sofort eine freie Stelle für ein FSJ. Weitere Infos im Link oder bei der Kindergartenleitung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Freiwilliges Soziales Jahr

Änderungen in der Kindergartenordnung ab 01.10.2020

Im Folgenden gelangen Sie zu unserer neuen Kindergartenordnung. Die Änderungen / Neuerungen sind darin markiert. Bitte beachten Sie, dass die neuen Regelungen auch für Altverträge gelten.
Bei Rückfragen können Sie sich an Herrn von Heydebrand, Jurist im DW Baden (0721 / 9349-272) wenden.

Kindergartenordnung

Info des VSA Bretten zum Mahnverfahren bzgl. Beiträge ab 01.12.2020

Das VSA Bretten überträgt das Mahnwesen zum 01.12.2020 an
Creditreform Pforzheim Müller und Schott KG.

Info Mahnverfahren



Liebe Eltern, liebe Besucher unserer Internetpräsentation,

Sie sehen hier die von den Erzieherinnen in Abstimmung mit dem Träger erarbeitete Konzeption des Käthe-Luther-Kindergartens. Mit ihr wollen wir Ihnen unsere Einrichtung und die methodisch-didaktischen Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit vorstellen. Dabei kann selbstverständlich nur der ungefähre Rahmen beschrieben werden, innerhalb dessen wir unsere praktische Erziehungsarbeit gestalten Unsere Ziele und Vorgehensweisen sollen für Sie transparent sein, denn wir legen Wert auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

1000 MEILEN BEGINNEN MIT DEM ERSTEN SCHRITT ...

das gilt auch für den Lebensweg Ihres Kindes. Damit er gelingt, braucht es von diesem ersten Schritt an gute Begleitung.
Hierzu möchten wir gemeinsam mit Ihnen dazu beitragen. Im Käthe-Luther-Kindergarten wollen wir die uns anvertrauten Kinder in Verantwortung vor Gott, im Geiste seiner Liebe und in Orientierung an den Grundwerten des christlichen Glaubens in ihrer Entwicklung fördern.

Wir freuen uns über das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen und bitten Sie, unsere Arbeit nach Kräften zu unterstützen. Umgekehrt sind auch wir gerne für Sie da, wenn Sie unseren Rat oder unsere Hilfe brauchen.
Die Erzieherinnen des Käthe-Luther-Kindergartens 

Prolog:

Unser Kindergarten trägt den Namen einer starken Persönlichkeit des 16. Jahrhunderts.
Käthe Luther hat sich allen Schwierigkeiten des Alltags gestellt und sie auch gemeistert. Mit Selbstbewusstsein und dem nötigen Gottvertrauen ging sie durchs Leben. Besonders am Herzen lag ihr die Erziehung ihrer Kinder. Mit großer Hingabe widmete sie sich dieser Aufgabe. Durch die Liebe zu ihren Kindern schöpfte sie immer wieder Kraft und auch Mut, um für ihre Kinder einzustehen.
Wir wollen mit Ihren Kindern zusammen den Alltag mit seinen großen und kleinen Herausforderungen meistern.
Jedes einzelne Kind in seiner Persönlichkeit zu stärken ist unser Ziel. Das Leben Käthe Luthers kann uns hierfür ein Beispiel geben.
www.kätheluther.de